Celebrity Yoga Addicts

Celebrities mit Yoga Leidenschaft

Die Promis von Heute haben sehr oft einen sehr stressigen und durchgeplanten Tagesablauf und müssen dabei auch noch perfekt und fit aussehen! Immer mehr Promis schwören auf Yoga, weil es ihnen hilft stressfrei und fit zu sein. Die perfekte Lösung. In diesem Beitrag stellen wir fünf Celebrity Yoga Addicts vor!

Gisele Bündchen

Ein Geheimtip für ihre natürliche Schönheit ist ihr regelmäßiges Yoga-Programm, das die Modelmama auch gern zu Hause ausübt und auch sehr gerne im Netz öffentlich macht. Wer Interesse hat, sich die sportlichen Bilder anzuschauen, kann sie ja mal auf Instagram besuchen! @gisele

Lady Gaga

Lady Gaga wäre wohl die letzte Person an die man denken würde wenn das Wort ‚Yoga‘ fällt, aber es stimmt wirklich! Lady Gaga hat eine ganz und gar nicht „Bad Romance“ zum Yoga. Auf die Frage, was sie auf Reisen am liebsten macht um wieder einen klaren Gedanken fassen zu können, antwortete Lady Gaga: „Yoga. Ich liebe Yoga und es entspannt mich total. Außerdem ist es gut für meine Gelenke und hilft mir dabei meine Muskeln zu relaxen.“

Training. Everyday all day 🏈🎤#superbowl #halftime

Ein Beitrag geteilt von xoxo, Joanne (@ladygaga) am

Justin Timberlake

„Ganz wichtig ist es, jeden Tag zu versuchen, eine Balance zu finden“, sagte der 33-Jährige dem Magazin Fit for Fun. Das schaffe er durch eine Stunde Yoga am Tag. Es gibt sogar mehrere Schnappschüsse von ihm wie er Yoga auf einem Boot auf den Barbados-Inseln ausübt! Ernährung ist im ebenfalls sehr wichtig. Deswegen kommt nichts frittiertes in seinem Magen.

 

Tom Hanks

In einem Interview verriet Hanks: „Ich habe keine Wehwehchen, denn ich habe mit dem Stretching begonnen. Ich habe mit Yoga angefangen. Das ist die großartigste Sache.“ Allerdings besucht der Hollywoodstar für seine Übungen kein Studio und hält auch nicht viel davon, es zu sehr zu übertreiben. Hanks meinte: „Man muss da nicht zu weit gehen. Man möchte keine Yoga-Hose anziehen und eine Duftkerze anzünden und chanten. Ich drehe einfach das Radio richtig laut auf und zähle dann runter.“ Kein Wunder das er mit seinen 60 Jahren noch so gut in Form ist!

 

Orlando Bloom

Orlando Bloom praktiziert schon für eine längere Zeit Yoga und ist öfter mit seiner Yogamatte auf seinem Motorrad unterwegs. Sein Privatleben ist stark geprägt von Spiritualität. Seit 2004 ist Orlando Bloom als praktizierender Buddhist Mitglied der japanischen Nichiren-Tradition, welches die Verehrung dem Sutra (Lehrrede) der Lotusblüte audrückt.

Ommmmmmmm  

 

Zur Zeit keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>